Fashion Outfit

Outfit: BIG DRESS love at the moment!!

In diesem Beitrag dreht sich alles um Kleider!!  Eigentlich bin ich ja nicht das typische Mädchen, das nur Kleider trägt, aber gerade heuer in diesem heißen Sommer geht es einfach nicht anders!!

Und einige tolle Modelle durften schon bei mir einziehen – so wie dieses hier! Ich habe mir es damals schon für unseren Roadtrip ausgesucht und trage es seit einigen Wochen non-stop! Es ist einfach das perfekte Kleid – schön luftig und nicht zu eng! Noch dazu kann man es für den Alltag tragen, aber auch etwas eleganter für ein schickes Abendessen am See.

Da ich immer wieder so viele Fragen zu meinen ganzen Kleidern bekomme, dachte ich mir, ich mache euch mal einen tollen umfangreichen Beitrag mit allen möglichen Kleidern, die ich entweder besitze, am Weg zu mir sind oder sich auf meiner Wunschliste befinden.

Dieses Kleid habe ich bei About You gefunden und neben diesem Kleid, haben sie natürlich noch einige andere tolle Modelle in ihrem Online Shop!

Die Schuhe habe ich vor einiger Zeit bei Zara geshoppt. Sie sehen so toll aus auf den Füßen, aber man kann sie leider nicht all zu lange tragen, denn sie reiben mir vorne leider immer ein wenig auf. Sehr, sehr schade.

Nun kommen hier mal die Bilder von diesem Kleid und im Anhang findet ihr dann meine Kleiderauswahl – die Kleider befinden sich preislich alle zwischen 25 und 110 €. Also für jeden wird etwas dabei sein!!

Kleid: Vero Moda – About You / Schuhe: Zara / Sonnenbrille: Le Specs

Und hier kommt nun meine Kleider Auswahl für euch:

Kleider für den Alltag: 

Für die Uni oder den Arbeitsalltag sind Kleider einfach nicht wegzudenken! Aber natürlich sollten sie schon etwas länger ausfallen und nicht zu kurz sein. Einige dieser Modelle sind perfekt dafür:

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 

Maxikleider: 

1 /2 / 3 4 / 5 / 6 / 7

Kleider für die Fete Blanche:

Heuer findet am Freitag, den 14.7.2017 wieder die Fete Blanche am wunderschönen Wörthersee statt – und da wir heuer auch gerne wieder dabei wären – gehe ich mal auf Kleidersuche.

1 / 2 / 3 4 / 5 / 6

Kleider als Hochzeitsgast: 

Die Hochzeitssaison ist schon voll im Gange und gerade auf Hochzeiten passieren wirklich immer wieder fatale Fehler bei der Kleiderwahl!! Meiner Meinung nach sollte es auf keinen Fall Weiß und Schwarz sein und auch keine all zu auffällige Farbe bzw. Muster! Mit Pastellfarben, wie hier, kann man aber auf keinen Fall etwas falsch machen! Wie seht ihr das?

12 / 3 / 4 / 5

So einige Kleider später, hoffe ich, dass euch meine Auswahl gefällt!! Und ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen : P

*das Kleid von meinem Outfit wurde mir von About You kostenfrei zur Verfügung gestellt!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Melanie
    24. Juni 2017 at 4:33 am

    Dein Look gefällt mir sehr gut. Das Kleid und die Schuhe sind super! Deine Auswahl an Kleidern ist großartig! In jeder Collage ist was für mich dabei :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply
      Bianca
      24. Juni 2017 at 8:13 pm

      Liebste Melanie – wow danke dir!! :-*

      Ich mag das Kleid auch so gerne!!! Und das freut mich wahnsinnig, wenn dir so viele Kleider gefallen 🙂

      Alles alles Liebe Bianca :-*

  • Reply
    Carina
    24. Juni 2017 at 10:30 am

    Super schönes Outfit <3 Ich finde die Schuhe auch soooo toll, schade nur, dass sie nicht ganz so bequem sind.
    xx Carina

    • Reply
      Bianca
      24. Juni 2017 at 8:14 pm

      Hey Carina 🙂

      so lieb danke dir!!

      Ja total schade, dass sie nicht so bequem sind, aber da muss ich durch 😛

  • Reply
    Vanessa
    29. Juni 2017 at 8:41 am

    Du siehst zauberhaft aus! Das Kleid ist super hübsch und die Schuhe sind der Hammer! Aber wenn sie reiben :-/ Ich hab da ein Tipp an Rande: Bei H&M gibt es gerade ähnliche zarte Sandalen mit Blockabsatz und schmalen Riemchen. Leider nur einfarbig aber in mehreren Farben. Ich hab mir letztens die silbernen gekauft für ein Outfit als Hochzeitsgast und die Schuhe auf Herz und Nieren getestet! So bequem! Hab die ganze Nacht durchgetanzt ohne jegliche Schmerzen!

    Was das Thema no-go Outfit als Hochzeitsgast angeht sehe ich es so: die Farben schwarz und weiß sind natürlich tabu. Ansonsten finde ich kräftige Farben gar nicht so schlimm. Viel wichtiger wäre mir die Form und Länge des Kleides. Ich hab bei der letzten Hochzeit mehrere Frauen in sehr kurzen Kleidern gesehen. Teilweise sogar noch Off-Shoulder. Das ist meiner Meinung nach einfach zu kurz und zu viel Haut die gezeigt wird. Einfach unpassend für so ein Fest. Das Kleid sollte schon annähernd knielang sein. Du hast ja schon sehr hübsche Modelle raus gesucht.

    Viele Grüße aus Leipzig

    • Reply
      Bianca
      29. Juni 2017 at 9:33 am

      hallo liebe Vanessa und danke dir für den Tipp mit den Schuhen 🙂

      muss ich mir gleich bei meinem nächsten H&M Besuch anschauen 🙂

      Ja ich finde, dass das Thema echt schwierig ist. Manche stört es gar nicht. Meine Schwiegermama zb. hat in Rot geheiratet und hat zu allen Gästen gesagt, dass jeder kommen kann, wie er möchte.
      Wenn ich mal heiraten sollte, würde ich den Dresscode für Frauen auf jeden Fall ein wenig einschränken, denn manche Kleider sind wirklich schrecklich und einfach sowas von unpassend für eine Hochzeit. Schwarz und Weiß sind einfach ein komplettes NO GO! Wobei ich auch nicht unbedingt ein knalliges Rot hübsch finden würde. Ich finde mit Pastellfarben kann man einfach nie etwas falsch machen- Und ja auch die Länge der Kleider ist leider nicht zu selten ein schwieriges Thema!!

      Ich finde einfach, man sollte an diesem einen Tag nicht unbedingt der Braut die Schau stellen!!
      Danke für deine Worte zu diesem Thema und für deine Zeit!
      Freu mich immer über so liebe Kommentare!!

      Alles alles Liebe Bianca und lg nach Leipzig :-*

  • Reply
    Let´s look back: June - sunglassesandpeonies
    4. Juli 2017 at 6:26 am

    […] und wir sind noch am Überlegen, ob wir diese heuer wieder besuchen. Einige Kleider habe ich euch hier auf jeden Fall schon mal […]

  • Leave a Reply