Let´s look back: March 2019

Ich glaube ernsthaft, dass noch nie ein Monat so schnell vergangen ist, wie der Monat März. Aber was waren die Gründe dafür?

Das erzähle ich euch heute in meinem Let´s look back Beitrag. 

Was war im März so los? 

Die ersten Tage vom März haben wir ja noch in Lissabon verbracht. Den ausführlichen Travel Beitrag von Lissabon findet ihr ja schon hier.

Da ich im März nur geringfügig angestellt war, habe ich die Wochenenden in vollen Zügen genossen. Gleich am zweiten Wochenende sind wir schon wieder nach Italien gedüst. Wir waren köstlich essen und waren ein wenig in Udine shoppen.

Ich habe die Tage unter der Woche aber dafür auch voll ausgenutzt und endlich mal meine ganze Zeit und Kraft in meinen Blog und in meine Social Media Arbeit investiert. Es war einfach richtig toll, so viel Zeit für meinen Blog zu haben. Somit haben sich auch ganz viele, tolle Projekte im März entwickelt. Dazu aber später mehr.

Mitte März sind wir dann mit Freunden für ein ganzes Wochenende nach Triest gefahren. Ach was war das für ein MEGA Wochenende. Genauso stelle ich mir ein Wochenende in Italien vor. Pasta- Pizza- Spritzer – Tiramisu – und ganz viel Anti Pasti. Ich bin mir fast ein bisschen, wie Julia Roberts in Eat,Pray, Love vorgekommen. Der Beitrag über unser Triest Wochenende kommt auch die nächsten Tage online!

 

Nach diesem Wochenende haben wir mit meiner Alice einige tolle Projekte umgesetzt. Wir haben für mich einige Outfits geshootet und an einer Homepage für eine Kundin gearbeitet. Dann durften wir auch noch ein richtig tolles Shooting mit dieser Kundin machen, es mussten nämlich neue Fotos für die Homepage produziert werden. Genau an diesem Tag habe ich mal wieder gemerkt, was mir wirklich Spaß macht. Wir konnten beide so kreativ sein und sind wirklich ein tolles Team! Hier ein kleiner Einblick:

 

Das letzte freie Wochenende haben wir mit der Familie am wunderschönen Wörthersee genossen.  Ganz bewusst sind wir mal zu Hause geblieben, denn ich wusste schon, was für eine Woche auf mich zukommen würde!

Und ja, ich habe mich auch nicht getäuscht. Die letzte Woche vom März war wirklich sehr, sehr anstrengend, denn wir haben ein neues Geschäft eröffnet. Und jeder der schon mal bei einer Shop Eröffnung dabei war weiß was das bedeutet! Ich habe 50 Stunden gearbeitet und bin teilweise erst um 22 Uhr aus dem Shop gekommen. Aber es hat so viel Spaß gemacht! Nun arbeite ich seit 28.3. offiziell bei Strellson. Für mich hat sich tatsächlich nur die Marke geändert, ich bin beim selben Arbeitgeber, sowie auch am gleichen Standort ; ) Aber natürlich ist es nun etwas ganz anderes, denn ich darf nun Männer bedienen.

Und es macht bis jetzt schon total viel Spaß. Ich werde aber weiterhin nur Teilzeit arbeiten..

Was wurde geshoppt? 

Was ich im Februar weniger geshoppt habe, habe ich im März wieder aufgeholt. Schon in Lissabon durften einige neue Teile einziehen. Dann waren wir in Triest und auch da wurde ich mal wieder bei Stradivarius fündig.

Diese Hose habe ich aber bei Mango in Lissabon gefunden:

Und dann habe ich auch noch bei About You bestellt und da durften ebenso einige Teile bleiben. Bei H&M habe ich auch noch diese coole grüne Oversized Jacke bzw. Hemd entdeckt.

Jeans Jacke: Edited über About You 

Oversized Hemd: H&M 

Was hat sich auf meinem Blog getan? 

Auf meinem Blog hat sich dieses Mal wirklich so einiges getan.

Ich habe ENDLICH mein neues LOGO online gestellt und ein neues Design auf meinem Blog hochgeladen. Und ich könnte mit dem Ergebnis glücklicher nicht sein!

Wie gefällt euch mein neues Logo und das neue Design?

Es sind auch wieder so einige neue Beiträge für euch online gegangen.

Vor ein paar Tagen habe ich auch meine Jahreskooperation für das Jahr 2019 mit euch geteilt. Schon seit einigen Wochen haben wir Gespräche geführt und ein gemeinsames Konzept entwickelt. Ihr dürft euch wirklich über richtig tolle Beiträge auf meinem Instagram Account, sowie auch auf dem Blog freuen!! Ich werde das ganze Jahr 2019 mit dem Shopping Center Südpark zusammenarbeiten. 🙂

Was hat mich im März bewegt? 

Der März war einfach nur wunderschön. Ich hatte endlich mal so richtig viel Zeit für meinen Blog und meine Social Media Kanäle. In diesem Monat habe ich auch mal wieder gemerkt, wie sehr ich diese Arbeit liebe!

Aber ich liebe auf der anderen Seite auch total den Ausgleich mit meinem Teilzeit Job und werde das daher auch mal so weiterführen.

Nebenbei arbeite ich zusätzlich auch noch an einem anderen Projekt, aber das erzähle ich euch dann wenn es spruchreif ist ; )

Was erwartet mich im neuen Monat April? 

Ich habe ja immer einen Content Plan für die nächsten Wochen. Der Content Plan vom April und teils auch schon vom Mai ist VOLL. Also ich habe wirklich sehr wenige Lücken und könnte nicht glücklicher sein! Es ist einfach gerade so aufregend und ich freue mich auf alles was kommt.

In der ersten April Woche darf ich gleich bei einem tollen Presse Event am Wörthersee dabei sein. Allgemein bin ich auf einigen tollen Events im April eingeladen – und das Tolle: alle Events finden in Kärnten statt. Also hier tut sich im Jahr 2019 definitiv was!!

Ende April werden wir auch endlich mal wieder auf eine kleine Pressereise gehen. Ich habe ja bis vor kurzem so gut wie alle Pressereisen absagen müssen, da es sich zeitlich einfach nicht ausgegangen ist. Vor allem wollte ich die wenigen Wochenenden, die wir zur Verfügung hatten dann einfach nur zu Hause verbringen und nicht wieder packen müssen.

Ich freue mich übrigens auch schon sehr auf Ostern und die köstliche Osterjause….. 😛

Habt alle einen schönen April und vor allem ein schönes Osterfest mit euren Liebsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.