Fashion Lifestyle Personal

Outfit: Winter is back!

Eigentlich hat der Titel dieses Beitrages einmal: Moon Boots in South Tyrol geheißen, aber ich finde für den heutigen Tag gibt es einfach keinen passenderen Titel, wie diesen!

Wir sind heute nämlich in Kärnten mit SCHNEE aufgewacht!!! Und zwar ganz viel Schnee! Ich muss ja gestehen, dass ich schon etwas in Frühlingsstimmung bin und ich mich deshalb nicht so sehr darüber freue, aber irgendwie hat es auch etwas ; )

Und dann passt es auch, dass ich euch endlich die Outfit Fotos von Südtirol zeige! Viel zu lange habe ich sie für mich behalten, aber ich musste mein gesamtes Leben nun erstmal organisieren und mich wieder sammeln!!

Es ist einfach so viel passiert in den letzten 2 Wochen! Aber alles mal von Anfang an.

Mitte Jänner durften wir ein so tolles Hotel in Südtirol testen mit der lieben INSIDEREI! Wir waren mal wieder zu Viert unterwegs – tatsächlich werdet ihr uns in dieser Kombination noch öfters in diesem Jahr sehen! Wir hatten traumhafte Tage im neu eröffneten Hotel SILENA! Dieser Beitrag wird auch in den nächsten paar Tagen online gehen!

Am zweiten Tag wurde mein Schatz aber leider krank, daher nutzten wir die Zeit und gingen mit Steffi tolle Fotos machen. Ganz kitschig fing es dann auch noch an zu schneien : )

Als ich dann von Südtirol wieder zu Hause ankam, wartete auch schon wieder die Arbeit auf mich…

Eine Woche darauf entschied ich mich dann, meinen Job zu kündigen! Es gibt viele Gründe dafür, die ich euch hier niemals so erzählen werde können, aber es war die BESTE Entscheidung und ich habe es bis dato noch keinen einzigen Tag bereut!!!

Ich denke jeder, der schon mal in so einer Situation gesteckt ist, wird mich voll und ganz verstehen!

Und da stand ich dann plötzlich – ICH, die eigentlich immer einen Plan hatte – PLÖTZLICH ohne Plan – und wisst ihr was? Es tat so gut!!!!!!

Natürlich habe ich meinen Blog und die Uni, die ich ohnehin endlich mal fertig machen muss bzw. auch will!! Also so ganz ohne Plan war ich ja tatsächlich nicht. Aber halt was meinen Beruf anbelangt. Nun 2 Wochen später sieht die Sache aber schon wieder ganz anders aus und ich habe wieder einen Plan : P

Über diesen werde ich dann in meinem nächsten Beitrag schreiben…. ; )

Was ich euch einfach damit sagen möchte? 

Falls es euch mal aus der Bahn wirft, ihr gekündigt werdet, selbst kündigt, weil ihr nicht glücklich seid oder andere Gründe eintreffen – es ist nicht schlimm, es wird sich wieder eine andere Tür für euch öffnen!!! Alles im Leben passiert aus einem bestimmten Grund!

Und vor allem versucht immer das Positive zu sehen ; )

That´s it! Danke für eure lieben Worte, die mich zu diesem Zeitpunkt erreicht haben – es tat gut zu wissen, dass ich einerseits nicht alleine bin und andererseits schon ganz viele andere auch so etwas gerade durchmachen bzw. schon mal durchmachen mussten!

Und nun zu meinem Outfit: 

Die Moon Boots waren der BESTE Kauf diesen Winter. Wir waren wirklich den ganzen Tag Rodeln und ich hatte am Schluss die wärmsten Füße!!!

Und nun kann ich euch auch endlich den wertvollsten Strick Pullover zeigen. Meine Mami hat mir diesen nämlich gemacht und ICH LIEBE IHN! Danke nochmal an die beste Mama!!!

Jacke: Vero Moda / Strick Pulli: Selbstgemacht / Jeans: Tally Weijl / Moon Boots / Mütze: Sportalm 

*danke für die tollen Fotos liebste Steffi von leoandotherstories.com 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Let´s look back: January 2018 - sunglassesandpeonies
    4. Februar 2018 at 8:21 am

    […] mir hat sich vor allem privat wahnsinnig viel verändert… Einiges habe ich euch ja schon in meinem letzten Beitrag […]

  • Leave a Reply