Hotels Travel

Travel: 5 Hotels in Italy

FERNWEH! Ja das drückt meinen Gemütszustand gerade am besten aus. Ganz ganz großes Fernweh!

Aber ich muss nicht unbedingt weit weg fliegen, um dieses Fernweh zu stillen! Wir haben uns ja dieses Mal für Europa entschieden und werden auch einige Tage in Italien verbringen. Hier kommt ihr zu meinem Travel Post über unsere geänderten Reisepläne!

Beim Durchstöbern der Hotels, sind mir natürlich einige ins Auge gestochen, diese möchte ich heute gerne mit euch teilen. Eines von diesen 5 Hotels wurde bereits von uns gebucht und es wird dann darüber natürlich noch einen eigenen Blog Post geben!

Ich habe mich aber ganz bewusst nur für Hotels in Italien für diesen Beitrag entschieden, da es einige richtige Schätze hierbei gibt und ein Urlaub in Italien im Frühsommer einfach himmlisch sein muss….

Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo:

Dieses Hotel habe ich schon ganz, ganz lange auf meiner Wunschliste stehen. Nachdem die liebe Steffi von LEO…and other stories einen so tollen Beitrag darüber geschrieben hat, geht es mir einfach nicht mehr aus dem Kopf! Da es aber nur 2 Stunden Autofahrt von Kärnten entfernt ist, haben wir uns dieses Mal nicht für dieses Hotel entschieden. Vielleicht aber dann im Herbst für ein kleines Weekend Getaway! Ganz in der Nähe befindet sich auch unser Lieblingsdesigner Outlet, das Noventa di Piave Outlet. Hier kommt ihr zu meinem Beitrag über dieses Outlet. Es ist nur ca. 15 Minuten Autofahrt von Jesolo entfernt und kann daher super mit einem Wochenendtrip verbunden werden.

Residenza Le Batesine – Verona: 

Dieses wunderschöne und süße Hotel wurde mir von einer Leserin empfohlen und ich bin ihr heute schon dankbar für diesen Tipp. Wir haben uns sofort für dieses Hotel entschieden und werden gleich am Anfang unseres Road Trips 2 Nächte in Verona verbringen. Ich liebe ja diesen typischen italienischen Stil und freue mich schon sehr…wie schön kann ein italienisches Hotel eigentlich sein?

Ville sull´Arno – Firenze: 

Die liebe Jasmin von dolcepetite.com war vor kurzem in diesem Hotel und hat es mir ebenfalls für unseren Roadtrip empfohlen. Wir haben uns dann aber für eine andere Route entschieden, aber werden dieses Hotel für einen Urlaub in der Toskana auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Nur wenige Stunden von Kärnten entfernt, kann man auf solch traumhafte Orte treffen. Eigentlich sollte man ja viel öfters einfach mal ein paar Tage wegfahren….

Sciccosa Guest House – Taormina/Sizilien:

Auch dieses Hotel war eine Empfehlung einer lieben Instagram Bekanntschaft, nämlich von der lieben Carina von carina_koeberl. Ich habe ihre Fotos gesehen und habe es sofort auf meine Liste gesetzt. (ach ja diese endlose Liste….) 2 Mal hatten wir schon fast gebucht, jedoch sind die Flugzeiten bzw. Flugtage von Österreich nach Taormina nicht die Besten und so ging es sich irgendwie nie aus. Jetzt haben wir aber als Tipp bekommen, dass wir ab Triest fliegen sollten, mal schauen, ob dies besser wäre! Auf jeden Fall will ich in den nächsten 2 Jahren unbedingt nach Taormina in dieses Hotel fliegen!

Hotel Villa La Palagina – Figline Valdarno: 

Bei meiner Recherche für unseren Roadtrip bin ich auch auf dieses tolle Hotel in der Nähe von Florenz gestoßen. Jedoch war es leider zum Zeitpunkt unserer Anreise ausgebucht, und wir haben uns dann endgültig ja auch für eine andere Route entschieden. Aber sollten wir mal in die Toskana fahren, sind wir definitiv mit tollen Hotels ausgestattet. Dieses Hotel liegt noch etwas ländlicher und ich sehe mich schon irgendwann mal mit einem guten Glas Rotwein im Garten zu sitzen, um das schöne Leben zu genießen.

 

Bis auf 1 Hotel könnt ihr alle Hotels super leicht von Kärnten aus mit dem Auto erreichen. Irgendwie steigt man ja sowieso viel zu selten ins Auto und sieht sich einfach mal seine Nachbarländer genauer an. Ich freue mich auf jeden Fall auf unseren kleinen Roadtrip und werde natürlich versuchen, euch so viel wie möglich, daran teilhaben zu lassen! Aber erstmal müssen wir uns noch gute 3 Wochen gedulden… Zum Glück ist die Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ; )

* die Fotos wurden alle von den jeweiligen Hotel Homepages entnommen und sind nicht meine Eigenen!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    carina.simone
    8. April 2017 at 6:55 am

    Wunderschönen Guten Morgen 😊,

    Freut mich wirklich sehr, dass ihr euch für meinen Tip in Verona entschieden habt 😎🌴 wünsche euch einen tollen Urlaub und freue mich schon auf deinen Bericht 🌸😘

    Liebe Grüße aus OÖ

    Carina

    • Reply
      Bianca
      9. April 2017 at 7:26 am

      Danke nochmal von ganzem Herzen für deinen Tipp!! Wir freuen uns wirklich schon sehr auf unseren Aufenthalt in Verona :-*

      Alles alles Liebe aus Kärnten :-*

      Bussi bianca

  • Reply
    Dolce Petite
    9. April 2017 at 3:42 pm

    Ich wünsche euch die schönste Zeit! Danke, dass du mich nochmal an das tolle Firenze-Feeling erinnert hast. Die Ville Sull’Arno waren wirklich traumhaft <3
    Genießt euren Urlaub, in Italien könnt ihr bestimmt schon Sommerluft schnuppern.

    xx
    Jasmin

    • Reply
      Bianca
      10. April 2017 at 12:09 pm

      Oh danke dir liebe Jasmin :-*

      und danke dir nochmal für den Tipp! Oh ja das denke ich auch und vor allem dann an der Cote d´Azur 🙂

      Alles alles Liebe und viele liebe grüße nach Wien :-*

      Bussis und bis bald!

  • Reply
    Outfit: Pastel Colors - sunglassesandpeonies
    12. April 2017 at 6:08 am

    […] in Richtung Verona. Für welches Hotel wir uns in Verona entschieden haben, verrate ich euch in diesem Beitrag. Ebenfalls habe ich euch all die Hotels, die uns für Italien empfohlen wurden, zusammengefasst in […]

  • Reply
    Let´s look back: April, April - sunglassesandpeonies
    2. Mai 2017 at 10:19 am

    […] Hotel Tipps für Italien von euch bekommen habe, habe ich diese in einen Beitrag zusammengefasst. Hier kommt ihr direkt zum Travel Beitrag. Auch unser erstes Hotel, indem wir in Verona genächtigt haben, […]

  • Reply
    Hotel Review: Residenza Le Batesine Verona - sunglassesandpeonies
    4. Mai 2017 at 1:07 pm

    […] die Auswahl wirklich groß und wir konnten uns gar nicht entscheiden. Deshalb habe ich euch auch einen eigenen Blogbeitrag mit den Empfehlungen für Italien gemacht. Das auch ihr etwas davon […]

  • Leave a Reply