Let´s drive Lifestyle Werbung

Let´s drive with PORSCHE Klagenfurt: One Weekend with the new AUDI A3 Cabrio

Werbung

Nun ist das Geheimnis gelüftet – ein neuer Kooperationspartner von Sunglasses & Peonies wird in der Zukunft Porsche Klagenfurt sein. Wir werden immer wieder neue tolle Modelle testen und mein Schatz und ich freuen uns auf diese tolle Kooperation. Da wir auch privat bei Porsche Klagenfurt Kunde sind, kann ich 100% hinter diesem Unternehmen stehen.

Ich könnte mir keinen besseren Kooperationspartner für mich vorstellen, da ich ja ein ziemlicher Auto Freak bin. Ich liebe schöne Autos und könnte tatsächlich Stunden lang darüber reden! : P

Mein Schatz liebt auch schöne Autos und fährt sie auch gerne- ich bin dann eher der perfekte Beifahrer ; ) So sind wir in diesem Bezug ein super Team und freuen uns auf diese tolle, neue Aufgabe!

Nun kommen wir aber zu unserem Auto. Wir durften letztes Wochenende den neuen AUDI A3 CABRIO testen. Wir haben uns deshalb für ein Cabrio entschieden, da ja auch meine liebste Steffi und ihr Schatz mit einem Cabrio angereist sind. So waren wir eine kleine Cabrio Gang an diesem Wochenende ; )

Ich werde euch bei diesen Beiträgen immer zuerst ein wenig über das Auto an sich erzählen und dann natürlich auch einige persönliche Worte von uns hinzufügen.

Also wir sind den AUDI A3 CABRIO 1.4 TFSI, 110kW für ein ganzes Wochenende gefahren und haben ihn auf Herz und Nieren getestet. Es war einfach Mega! Wir sprechen hier von 150 PS, was für uns perfekt war. Mit einem Cabrio rast man ja ohnehin nicht und wenn man mal schneller fahren möchte, klappt das auch ganz gut ; )

Was mir gleich als Erstes sehr positiv aufgefallen ist, als ich am Freitag Abend eingestiegen bin? Man merkt eigentlich gar nicht, dass man mit einem Cabrio fährt. Ich hatte immer noch diese Cabrios in Erinnerung, wo meine ganzen Haare zerzaust waren und ich danach immer verkühlt war. Dies passiert hier nicht! Es gibt nämlich auch noch einen extra Schutz, wenn man zu Zweit fährt!

Aber gleich als Nächstes fällt einem das tolle NAVI bzw. MMI Radio mit 7- Zoll Display auf! Das Audi A3 Cabriolet setzt mit der erweiterten Serienausstattung zusätzlich neue Maßstäbe: Die Xenon plus-Scheinwerfer inklusive Allwetterlicht in neuer, markanter Grafik und auch die Bluetooth-Schnittstelle sind schon in der Basisausstattung mit an Bord.

Also eigentlich sieht das Auto vollausgestattet aus, obwohl es nur mal die Grundausstattung ist.

Unser Modell hatte aber zusätzlich zu der tollen Grundausstattung auch noch den Parkassistent mit selektiver Anzeige.

Mit diesem Assistenten navigiert man ganz komfortabel in die Parklücke: Per Ultraschallsensoren sucht er nach geeigneten Parkplätzen entlang der Fahrbahn, berechnet für Längs- und Querparklücken den idealen Einparkweg und vollendet den Lenkvorgang nahezu automatisch. Also man kann tatsächlich die Hände vom Lenkrad weggeben. Wir haben diesen Parkassistenten natürlich auch getestet. Schon nach wenigen Sekunden stand das Cabriolet perfekt im Parkplatz.

Da wir auch kurz in den Regen kamen, mussten wir auch testen, ob das Cabriolet sich wirklich bei einer Fahrgeschwindigkeit von max. 50 km/h schließen lässt und ja, es hat einwandfrei funktioniert. Das ist definitiv super praktisch, denn andere Cabrios müssen hier stehen bleiben und das Dach schließen lassen. Da wir wirklich das ganze Wochenende mit dem Auto gefahren sind, haben wir das Auto auch mit geschlossenem Dach getestet. Auch auf der Autobahn ist die Rauschkulisse im Auto völlig o.k. und man merkt irgendwie auch hier nicht, dass man in einem Cabriolet sitzt!

Das AUDI A3 Cabriolet kann auch ohne Probleme zu Viert gefahren werden! Hinten weht es einem schon ein bisschen um die Ohren, aber es ist nicht so tragisch, schon gar nicht, wenn die Sonne scheint!

Zwar gibt es nur einen kleinen Kofferraum, dennoch ist auch dieser größer als bei manch anderen Cabrios!! (irgendwohin muss ja auch das Dach :P) Wir haben unseren Wochenendeinkauf mit diesem Auto erledigt und es war genügend Platz! Auch ein kleiner Koffer hätte ohne Probleme Platz!

Solltet ihr Interesse an diesem Auto haben oder an einem ähnlichen Modell (natürlich kann man sich sein Auto auch ganz individuell bei Porsche Klagenfurt neu zusammen stellen lassen!) könnt ihr euch gerne bei Alexander Szalay melden. Er macht euch dann ein ganz unverbindliches Angebot.

Unser Auto würde neu über 42.000€ kosten – jetzt aber als Vorführer nur mehr 34.950€ (!!!) Die Porsche Bank bietet auch ein tolles Leasing an, wobei hier nochmals 1.000€ abgezogen werden würden.

Unser Resümee:

Wir sind begeistert!!! Und wollten das Auto eigentlich gar nicht mehr zurück geben! Nach diesem Wochenende mit dem tollen AUDI A3 CABRIOLET haben wir beschlossen, dass wir irgendwann mal auch ein Cabrio fahren möchten! Vor allem sehr positiv ist uns die Ruhe im Auto, das Navi und das tolle Fahrverhalten dieses Autos aufgefallen!!

Danke an das liebe Porsche Klagenfurt Team!

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Porsche Klagenfurt!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply