Klagenfurt Let´s talk about Werbung

Let´s talk about: WAXBAR Part 2 – Spray Tanning

Werbung

Schon einmal habe ich euch hier auf meinem Blog über die WAXBAR berichtet. Damals habe ich das Waxing für euch ausprobiert. Dieses Mal durfte ich das Spray Tanning testen.

Da ich noch absolut keine Farbe hatte und es bald für uns in den Urlaub an die Cote d´Azur ging, kam das Spray Tanning also genau richtig für mich!

Kurz zum Spray Tanning:

In Handarbeit wird hier die Farbe ganz individuell aufgesprüht und es ist natürlich im Gegensatz zum Solarium nicht gesundheitsschädigend und der Körper wird keinen UV-Strahlen ausgesetzt. Noch dazu ist das High Quality Tanning vegan und beinhaltet Vitamin A, C und E, sowie Antioxidantien die die Haut zudem auch noch pflegen.

Das Spray Tanning hält zwischen 10 und 12 Tage. Um das Tanning so lange wie möglich raus zu zögern, sollte man natürlich einige Dinge beachten.

Vor dem Spray Tanning:

2- 3 Tage vor dem Spray Tanning sollte man den Körper und die Haut schon auf das Tanning vorbereiten und die Haut peelen. An dem Spray Tanning Tag sollte man auch seine Haut mit einer ölfreien Body Lotion eincremen.

Meiner Meinung nach ist die beste Zeit für ein Spray Tanning um den späten Nachmittag bzw. Abends, da man so nicht mehr viel macht und die Farbe über die Nacht einwirken kann.

Wenn man zum Spray Tanning Termin geht, sollte man vielleicht nur bedenken, dass man keine weiße Kleidung trägt und ca. bis 8 Stunden nach dem Tanning kein Wasser die Haut berühren sollte. Schwitzen sollte man dann natürlich auch nicht, also bitte das Fitness Center erst am nächsten Tag wieder besuchen. Ich habe mich direkt vor dem Termin auch abgeschminkt und mein Gesicht gereinigt, sodass ich danach nicht mehr mit Wasser in Berührung kommen muss.

Während dem Tanning:

Zuvor wird erstmal ausführlich besprochen, wie stark man getannt sein möchte! Hier gibt es nämlich sehr krasse Unterschiede und Vorstellungen.

Tina wusste aber sofort, dass ich nur einen leichten und natürlichen Tan haben möchte und genau dieses Ergebnis erzielte sie auch bei mir!

Man kann sich entweder ganz frei machen oder damit man ein bisschen den Unterschied sieht, das Bikini Höschen anlassen! So habe ich das gemacht und natürlich auch ein paar Vorher- Nachher Fotos für euch gemacht! Auch das Gesicht wird natürlich mitgemacht.

Auf den Hand-und Fußflächen wird eine Creme zum Schutz aufgetragen.

Nun wird die Farbe gleichmäßig aufgesprüht. Danach kann man aber gleich mal wieder seine Kleidung anziehen. Ich hatte eine enge Jeans an und es ist nichts passiert!!

Das Ergebnis sah schon direkt nach dem Tanning so toll aus. Jedoch erklärte mir Tina, dass diese Farbe dann nicht die eigentliche Farbe ist, die bestehen bleibt. Diese Farbe braucht eben zwischen 10-12 Stunden, um in die Haut einzuziehen. Sie meinte auch, dass die Farbe am nächsten Morgen am Schönsten wäre!

Nach dem Tanning:

Wie schon oben erwähnt, sollte man die ersten 8 Stunden nicht mit Wasser in Berührung kommen. Also man kann sich schon die Hände waschen, aber alles ein bisschen vorsichtiger und vielleicht nicht unbedingt mit viel Seife.

Wenn man dann am Morgen aufwacht kann man natürlich wieder Duschen gehen. Man sollte nur beim ersten Mal Duschen nicht zu viel mit Duschgel reiben, sondern eher vorsichtiger duschen. Auch mit dem Handtuch sollte man nicht reiben, sondern sich eher abtupfen.

Nicht erschrecken beim ersten Mal Duschen kommt auch einiges an Farbe mit! Diese Farbe ist nur der Bronzer der aufgesprühten Lotion und muss daher weg ; )

Die nächsten Tage kann man dann aber wieder ganz normal duschen gehen und auch wieder weiße Kleidung tragen! Festes Reiben mit Duschgel oder Handtuch, oder festes Aufdrücken mit dem Rasierer sollten man vermeiden.

MEIN RESÜMEE NACH 7 TAGEN:

Ich bin begeistert!! Auch nach 1 Woche habe ich noch immer einen super frischen Tan und ich würde dies auf jeden Fall wieder machen!!

Es ist einfach perfekt, wenn man eine bevorstehende Veranstaltung oder vielleicht Hochzeit hat. Aber nicht nur für eine Veranstaltung ist es ideal. Auch wenn man vielleicht, so wie ich, in den Urlaub ans Meer fährt und noch keine Farbe hat oder sich einfach nur wunderschön fühlen möchte. Selbstbewusstsein wird hier quasi aufgesprüht.

Ich finde das Gefühl nach dem Tanning unbeschreiblich toll. Ich war ungeschminkt und habe mich so frisch und wunderschön gefühlt. Was so ein Spray Tan ausmachen kann!!

Nur alleine wegen diesem Gefühl würde ich das immer wieder machen!

Das Spray Tanning wird in der WAXBAR Klagenfurt in der Salmstraße 6 angeboten.

Alle Infos zum Spray Tanning findet ihr auch noch auf deren Homepage! Das Spray Tanning kostet bei einem einmaligen Besuch 40 € und dann bieten sie günstigere Staffelpreise an.

UPDATE:

Kurz nach meinem Spray Tanning Besuch ist eine neue Airbrushtechnik eingezogen. Jenes Airbrush Tanning, das die Designer wie Stella McCartney bei den Models für ihre Fashionshows machen lassen. Es kann auch sein, dass sich die Preise leicht verändern, denn ab Mitte Mai ist dieses Airbrush Tanning verfügbar. In den folgenden Wochen wird es diesbezüglich nochmal ein Update geben. Ich bin gespannt.

*in freundlicher Zusammenarbeit mit der WAXBAR Klagenfurt.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Let´s look back: May - sunglassesandpeonies
    31. Mai 2017 at 6:46 pm

    […] „Let´s talk about“ sind einige neue Beiträge online gegangen. Einmal durfte ich das Spray Tanning in der Waxbar testen, dann ging mein erstes Video mit der lieben Anna online und ich habe eben ein ganz […]

  • Leave a Reply