Cooperation Fitness Outfit

Outfit: let´s get fit!

Wie schon der Titel des Beitrages verrät, geht es mal wieder um Fitness…. tjaaaa um ganz ehrlich zu sein, ein Thema mit dem ich mich seit den letzten Monaten nicht mehr auseinander gesetzt habe.

Ich habe 2016 wirklich super fit gestartet und war bis zu 3 Mal in der Woche beim Fitness bzw. Laufen. Das habe ich dann auch noch bis zum Sommer durchgezogen und ich hatte einen tollen Lebensstil mit gesunder Ernährung (die Abende bei unserem Stammitaliener werden natürlich nicht gezählt ;)) und Sport. Und dann keine Ahnung weshalb, ist plötzlich alles abgebrochen – aber sowas von! Seit gut einem halben Jahr mache ich also keinen regelmäßigen Sport mehr und habe auch in den letzten Wochen nicht mehr wirklich auf die Ernährung geachtet.

Natürlich habe auch ich einige Neujahrsvorsätze, aber da diese sowieso nur da sind, um gebrochen zu werden – nenne ich es nicht Neujahrsvorsatz sondern vielleicht einfach Lebensumstellung. Diese bricht man tatsächlich nicht so oft ; )

Ich möchte wieder fit werden, mein Fett wieder in Muskeln transformieren und wieder Spaß an gesunder Ernährung haben! Tatsächlich habe ich nur 2 kg zugenommen, aber ich möchte meinen Körper wieder im Bikini toll finden und das ist momentan einfach nicht der Fall.

Und wie wird man am besten zum Sport motiviert? OOOH JA GENAU! Mit neuem Sportgewand! Auch Tchibo hat sich das Motto: Fit & Yoga zu Herzen genommen und ihr findet seit 18.1.2017 in allen Filialen und online für 4 Wochen tolles Sportgewand. Und vieles mehr! Auch meine Sporthose und das Sportshirt, sowie das Trainingsband könnt ihr in den Filialen ergattern. Unten weiter habe ich euch alle Teile verlinkt. Die Sporttights kann man sogar wenden und hat sozusagen gleich 2 Hosen ;-). Mit dem Trainingsband erwerbt ihr auch gleich einen Übungsposter.

Ich bin total happy mit der Qualität dieses Sportgewandes und freue mich schon auf viele Sport- bzw. Laufeinheiten in meinen modischen Sportsachen.

Nun aber meine Frage an euch: Wie motiviert ihr euch zum Sport? Für mich war es vor allem auch eine tolle Motivation als ich mit euch zusammen letztes Jahr durchgestartet bin. Also wer ist auch wieder dabei? Ich nehme euch natürlich wieder auf Snapchat (=sunglasspeonies) und Instagram Stories mit und würde mich auch über zahlreiche Nachrichten, Fotos und Videos von euch freuen. Es war einfach damals so motivierend, immer wieder Nachrichten und Fotos von euch zu bekommen.

Zusammen macht Trainieren einfach umso mehr Spaß.

Ich überlege übrigens auch eine Saftkur zu machen, wer hat hier Erfahrungen bzw. kann mir eine Marke empfehlen?

 

img_1782

img_1778

img_1757

img_1726

img_1718

img_1713

img_1748

Funktionsshirt / Wende – Sporttights /  Fitnessband 

*die Produkte wurden mir kostenfrei von Tchibo zur Verfügung gestellt

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Kerstin
    19. Januar 2017 at 1:00 pm

    Ich gehe einmal die Woche zu einem USI Kurs 🙂 Das reicht. Mehr hab ich auch nicht Zeit. Wenn es dann wieder wärmer wird, gehe ich sehr gerne eine Runde mit meinen Walking Stöcken. Das hilft mir auch zu entspannen und den Kopf frei zu kriegen 🙂 Von Tschibo habe ich auch einige Sportsachen und bin voll damit zufrieden. Da passt Preis und Leistung optimal.
    LG Kerstin
    visiona’s Wunderwelt

    • Reply
      Bianca
      20. Januar 2017 at 9:39 pm

      Wow sehr brav liebe Kerstin 🙂 Also wenn ich mal wieder drin bin, dann mache ich eigentlich schon relativ „viel“ Sport – gehe regelmäßig laufen, und im Fitnesscenter mache ich meine ganzen Übungen 🙂 aber ich muss einfach mal rein kommen wieder 😀
      Mit Walken habe ich es eigentlich noch nie versucht, vielleicht probiere ich das auch mal aus 🙂 Ja ich finde die Sportsachen echt toll -überhaupt das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall (!!!) Alles Liebe Bianca :-*

  • Reply
    Vanessa
    24. Januar 2017 at 9:33 am

    Also mir hilft definitiv die Regelmäßigkeit und Routine. Ich mache im Fitnesstudio ausschließlich Kurse (Zumba, Yoga, Pilates, BBP, Deep Work, Body Art, Step Aerobic). Und dann sind es einfach feste Termine in meinem Kalender. Ich gehe zu den Abendkursen am Montag, Mittwoch und meistens noch Donnerstag (2x die Woche ist Pflicht und Donnerstag ist das i-Tüpfelchen). Wenn ich mich mit Freunden treffen oder irgendwas unternehmen möchte dann versuche ich auch wirklich die sportfreien Tage zu wählen!
    Weiterhin macht mir der Sport gleich tausendmal mehr Spaß seit dem ich mit 2 Freundinnen zusammen gehe. Wir motivieren uns gegenseitig und Absagen wird nicht akzeptiert 😉
    Sportliche Grüße
    Vanessa

    • Reply
      Bianca
      25. Januar 2017 at 5:11 pm

      Hallo liebe Vanessa 🙂 erstmal danke für deinen lieben Kommentar!!! Toll wie du das handhabst!! Regelmäßigkeit ist wirklich wichtig, aber vor allem ist es toll, wenn man Sport mit jemanden gemeinsam macht!! Ich war letztes Jahr auch deshalb immer so motiviert, weil man Partner auch so viel Sport gemacht hat… nur leider ist es bei ihm auch irgendwie komplett abgerissen! Aber so ganz ohne Sport geht es in meinem Leben einfach nicht und manchmal hat man einfach so Phasen, wo man weniger motiviert ist.
      Ich weiß, dass bei mir die Motivation sowieso wieder zurück kommt. Spätestens wenn der nächste Urlaub im Warmen gebucht ist 😛
      Ich schicke dir auch ganz ganz viele sportliche Grüße :-*

  • Reply
    Outfit: Spring has arrived! - sunglassesandpeonies
    24. Februar 2017 at 9:21 am

    […] habe ja auch schon mal ein Sport Outfit von Tchibo gepostet und dieses Mal geht es um das Thema Frühlingsmode. Zum Frühling gehören […]

  • Reply
    Let´s talk about: 1 YEAR SUNGLASSES AND PEONIES - sunglassesandpeonies
    4. Mai 2017 at 11:40 am

    […] danach folgten viele weitere tolle, wie etwa mit Posterlounge, Traumfänger Official, Tchibo, About You und noch vieles […]

  • Reply
    Let´s look back: January - sunglassesandpeonies
    4. Mai 2017 at 11:41 am

    […] Jänner ausgemacht! Ich durfte mit tollen namhaften Firmen und Marken kooperieren wie About You und Tchibo, und durfte das Reisen wieder mal mit meinem Blog verbinden! Es ist einfach das allerschönste! Wer […]

  • Leave a Reply