Let´s cook

Let´s cook: Scampi mit Guacamole & Tomaten Salsa

Als mir mein Schatz erzählte, dass wir frische Scampi aus Italien geliefert bekommen, wusste ich, dass wir mal etwas Neues probieren müssten, als immer nur die gleichen Rezepte mit Fisch.

Dieses Rezept fanden wir dann während unserer Recherche im Internet auf dem Blog von Küchenjunge und ich dachte mir, ich müsste es einfach mit euch teilen, da ich spontan einige Fotos gemacht habe und noch dazu war es einfach köstlich und doch so einfach!

Beim Küchenjunge wird es als Vorspeise deklariert, wir haben es als Hauptspeise mit einer etwas größeren Portion gegessen. Meiner Meinung nach macht es sich als Vor-bzw. Hauptspeise gleich gut. Ich würde die Menge, die ich euch heute angebe, entweder zu Zweit als Hauptspeise oder zu Viert als Vorspeise nehmen.

Zubereitung: 

Guacamole:

Einfach 2 Avocados aushöhlen und die Masse zusammen stampfen und 1 Packung Creme Fraiche dazumischen. Anschließend eine ganze Zitrone rein pressen und alles gut mit Salz und Pfeffer vermengen.

Tomaten- Salsa: 

Einfach 2-3 Stück Jungzwiebel nehmen und diese zerkleinern. Danach werden noch 3 Tomaten hinzugefügt. Am Schluss alles mit einem Löffel Olivenöl würzen und alles gut vermischen.

Wir haben das Weißbrot auch mit ein wenig Olivenöl bestrichen und es anschließend für wenige Minuten auf den Grill gegeben.

Am Ende wird alles schön auf dem Teller angerichtet und tadaaa fertig ist das Gericht 😉

Mahlzeit!

*danke für das tolle Rezept lieber Küchenjunge!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply