Let´s look back Lifestyle Personal

Let´s look back: March

Werbung / dieser Beitrag enthält Pr-Samples

Eigentlich habe ich euch ja in meinem letzten Rückblick erzählt, dass der März relativ ruhig wird und ich nicht wahnsinnig viel geplant habe. Tja, falsch gedacht.

Natürlich hatte ich mal wieder mehr Zeit für mich und habe über einiges nachgedacht, aber trotz allem war eigentlich wieder mal jeder Tag verplant.

Was war also so los im März?

Der März hatte für uns definitiv nicht nur schöne Seiten übrig, sondern bescherte uns auch einiges an Ärger!! Jedoch muss man sagen, dass er im Großen und Ganzen dann doch ziemlich schön war.

Über was wir uns geärgert haben? Wir hatten ziemliche Probleme mit Autos und daher ist bei uns im März auch ein neues Auto eingezogen, worüber wir noch immer sehr happy sind.

Natürlich habe ich auch wieder mal viel Zeit auf der Uni und in der Arbeit verbracht. Jedoch eher weniger auf der Uni, da mich im März komplett die Motivation verlassen hatte. Keine Ahnung, was der Grund dafür war, aber ich hoffe, dass es im April wieder besser wird.

Vor allem haben wir aber den wunderschönen Frühling am Wörthersee genossen. Waren zum Brunchen bei lieben Freunden eingeladen, und waren einmal in einem Restaurant mit Freunden Brunchen.

In den letzten paar Tagen vom März habe ich mich auch wieder ein bisschen dem Thema Fitness gewidmet und habe mit einigen kleinen HIT Einheiten in der Früh gestartet. Jetzt habe ich auch nur mehr 3 Wochen Zeit bis es in den Urlaub geht, und ich wohl das erste Mal einen Bikini tragen werde.

Was wurde alles geshoppt?

Einige richtig tolle Teile sind bei mir eingezogen und diese zeige ich euch heute:

Bluse: Pimkie (Outfit Post hier

Shirt: Tally Weijl / Jeans: Tally Weijl (= i love Tally Jeans!!)

Dieses süße Armband mit B & M habe ich von Love Letters zugeschickt bekommen und ich trage es täglich!! Danke :-*

Cardigan: Tally Weijl

Tolle Masken von Garnier Österreich (danke!) – auch schon eine ausprobiert und total begeistert! / Bobbi Brown: Art Stick Liquid Lip (siehe Wishlist Spring!)

Auch ein neuer Couchtisch von Ikea durfte bei uns einziehen und ich bin richtig happy mit diesem Kauf!

Was passierte im Bezug auf den Blog?

In meinem Februar Rückblick hatte ich ja eigentlich erzählt, dass der März relativ ruhig werden wird, zumindest was den Blog angeht. Jedoch habe ich tatsächlich trotzdem 7 Blogbeiträge online gestellt. Dieses Mal gingen wieder mehr Outfit Posts online:

Outfit: Weekend LoveOutfit: Fishnets  / Outfit: Denim & Patches

Und zwei sehr persönliche Blogbeiträge – einerseits habe ich euch erzählt, wo ich mich in 10 Jahren gerne sehen würde und andererseits über unsere geänderten Reisepläne (–> nur mehr ein bisschen mehr als 3 Wochen und es geht in den Urlaub für uns- ich freue mich!!)

Auch eine kleine Wunschliste für den Frühling ging online und ein Teil davon durfte auch schon bei mir einziehen. (=siehe oben!)

Und am Anfang vom März durfte natürlich dann auch der Hotelbericht über unser tolles Hotel am Spielberg, dem G´schlössl Murtal, nicht fehlen!!

Im März habe ich mir auch mal wieder sehr viel Zeit genommen, um meine ganzen E-Mails zu beantworten und eventuelle Kooperationen für den April und Mai auszumachen!

Es folgen richtig coole Projekte und ich freue mich schon, euch daran teilhaben zu lassen!!!

Welche Lieder höre ich momentan auf und ab?

beim Wäsche aufhängen in der Sonne ; ): It ain´t me – Kygo, Selena Gomez

beim Autofahren: Scared to be lonely – Martin Garrix

voller Vorfreude auf unsere anstehende Reise: The Mack – Nevada, Mark Morrison

beim Arbeiten am Laptop: Something just like this – The Chainsmokers

Was ist im April alles geplant? 

Im Gegenzug zum März ist mein April jetzt schon komplett ausgeplant und es sind vielleicht nur 1-2 Tage noch frei, wo ich noch nichts vorhabe!

Am 6.4. findet wieder der alljährliche Woman´s Day statt, an dem ich heuer vielleicht nur kurz teilnehmen werde, da ich am Nachmittag das erste Mal arbeiten werde. Dies ging aber von mir aus, da ich ehrlich gesagt momentan wirklich nichts brauche, außer 1-2 Beauty Sachen und diese werde ich entweder online shoppen bzw. wirklich nur einen Sprung in die Stadt schauen! Als kleiner Tipp an alle Klagenfurter: bei Douglas gibt es auch schon einen Abend davor – 20% ; – )

Natürlich stehen auch wieder einige arbeitsintensive Tage bevor, auf der Uni ist es aber definitiv ein wenig ruhiger, da wir ja 2 Wochen Osterferien haben. In den Osterferien werde ich auf jeden Fall meinen Onkel treffen, da er für einige Tage hier in Kärnten ist und natürlich viel Zeit mit der Familie verbringen. Ich liebe ja Traditionen und werde am Gründonnerstag Spinat essen und am Samstag mit dem Korb zur Fleischweihe gehen.

Auf einen Tag in den Osterferien freue ich mich schon ganz besonders, denn die liebe Anna von casualholic.com kommt mich besuchen und wir werden einen richtigen Bloggertag zusammen verbringen  😛

Ein paar Beauty Termine werde ich für den April auch vereinbaren, wie zum Beispiel Friseur und Fußpflege ; ) Damit ich dann in aller Ruhe in unseren Urlaub starten kann. Wer wissen möchte, wo es hingeht, kann es hier nachlesen : )

Wie schon oben erwähnt stehen auch einige Blogkooperationen für den April an und ich freue mich auf alles was kommt!! Vor allem freue ich mich aber auf einen tollen April voller (hoffentlich) Sonnenschein und ganz vielen Frühlingsgefühlen. Ich liebe ja Ostern mit all den Traditionen und der Osterjause, also kann der April ja sowieso nur gut werden ; )

Im April wird es hier auch wieder mehr um das Thema Fitness  gehen, da es ja schon bald an den Strand bzw. Pool geht!

So stay tuned ; )

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply